Konservativ abnehmen oder durch eine OP?

8. März 2017
17:30 Uhr
Knappschaftskrankenhaus, 44309, Dortmund
Ernährungsexpertin Saskia Turrek.

Um die Frage "Konservativ abnehmen oder durch eine Operation?" geht es beim Ernährungsabend im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel am Mittwoch, 8. März, ab 17.30 Uhr.

Übergewicht und Adipositas sind ein weit verbreitetes Problem, so die Ernährungsexpertin Saskia Turrek. An diesem Abend, zu dem das Adipositaszentrum Westfalen im Vortragssaal Ost im Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Am Knappschaftskrankenhaus 1, einlädt, gibt sie Hilfestellungen zur Entscheidung über den richtigen Weg zum geringeren Gewicht. Die Teilnahme ist kostenlos.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen