Wie drehe ich einen Hochzeitsfilm der nicht nur der Familie gefällt?

21. März 2017
19:30 Uhr
Gasthaus Pape, 44309, Dortmund

Am Dienstag dem 21.3.2017 um 19.30 im Gasthaus Pape in Brackel:

Filmklub Dortmund zeigt ihnen:

Wie drehe ich Hochzeitsfilme, die nicht nur der Familie gefallen?

Über die Jahre kamen immer weniger Verwandte und Freunde zu Opas jährlicher Filmpremiere: „Urlaub in Mallorca!“ Über eine Stunde „fast“ immer das Gleiche wie letztes Jahr! Doch Opa war ein leidenschaftlicher Urlaubsfilmer und hörte nichts vom Grummeln des Wortes „wie langweilig“ in der buckligen Verwandtschaft. Eigentlich kamen die meisten nur wegen Omi, sie war die Liebste von allen und ihr Käsekuchen super. Doch in diesem Jahr schlug das Imperium zurück: „Opa, Ostern heiratet deine Lieblingsenkelin Greta ihren Alexander, da drehst du als Fachmann den Hochzeitsfilm!“ Jetzt stand Opa dumm da, er schüttelte den Kopf: Ich bin doch Urlaubsfilmer! „Du bist der Filmer in der Familie und da drehst du auch den Hochzeitsfilm!“ Da kam er nicht wieder raus.

Damit Sie von einer solchen Aufgabe nicht hilflos überrascht werden (Film über einen 80sten Geburtstag, Jubiläum oder Taufe), kommen Sie am Dienstag in den Filmklub Dortmund! Wir zeigen`s Ihnen und versprechen Ihnen einen vergnüglichen Abend!

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen