Martin Sierp

11. Dezember 2014
20:00 Uhr
Werkstadt, 58455 Witten

Martin Sierp

"ZUM ANBEISSEN!"
Einlass: 19:00 Uhr
Studiobühne | 20:00 Uhr
VVK 14,00 €
AK 17,00 €
zzgl. Gebühren
MARTIN SIERP ist DER FÜRST DER FINSTERNIS - ZUM ANBEISSEN!

Martin Sierp ist ein begnadeter Comedian und Verwandlungskünstler, der schon auf vielen bedeutenden und unbedeutenden Bühnen Europas stand (Schmidt Theater, Quatsch Comedy Club, Die Wühlmäuse, Offene Bühne Maldukistan, etc.), vielebedeutende und unbedeutende Preise gewann (Best Comedy Performance World-Championship of Magic - Stockholm 2006, der Tschebulkische Zeigefinger in Gold, etc.) und viele bedeutende und unbedeutende Zuschauer dabei zu Begeisterungsstürmenhinriss - was ihm wiederum unbedeutend viel bedeutet.

In seiner facettenreichen Show "ZUM ANBEISSEN!" zeigt er alles was er kann und noch ein wenig mehr: Ob er als tuckiger Gameshowmoderator Pascal-Hermann Henne-Gutfried einen Zuschauer das große Geld gewinnen lässt, als Pariser Modeschöpfer König Karl das Jackett eines Zuschauers in ein Designerstück verwandelt, sich aus Zwangsjacken befreit, Gedanken liest, die Lottozahlen vorhersagt, Kekse mit den Zuschauern knuspert oder er als freundlich-piepsiger Fürst der Finsternis die Echoortung besser als jede Fledermaus beherrscht und im Blutsaugen erfolgreicher als die GEZ und gieriger als das Finanzamt ist, Martin Sierp erobert die Herzen seines Publikums mit viel Witz, Charme und schier unerschöpflicher Schlagfertigkeit im Sturm. Für die einen grenzt es an Schizophrenie, für die anderen ist er der lustigste Verwandlungskünstler seitdem es Chamäleons gibt. Egal wofür Sie sich entscheiden, spätestens nach der Show steht für alle fest: Dieser Mann hat Biss und Vampire sind gar nicht so todernst, wie man bisher immer dachte. Ein Abend zum Anbeißen und Totlachen!

Eben FÜRST CLASS COMEDY MAGIC! Wer die letzte Ruhe sucht, ist hier definitiv falsch.

Autor:

Joyce de Hass aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen