60 jähriges Jubiläum der Rentnergemeinschaft

Die Rentnergemeinschaft St. Marien feierte ihr Jubiläum im Landhaus Püttmann.

Fröndenberg. Es war ein Bild, das die Mitglieder der Rentnergemeinschaft St. Marien daran erinnerte, dass schon wieder zehn Jahre nach der letzten Jubiläumsfeier verstrichen waren. Die Gemeinschaft trifft sich seit 60 Jahren regelmäßig im Pfarrheim St. Marien. Sicherlich hat sich in den vergangenen 60 Jahren einiges verändert. Anfänglich traf man sich alle 14 Tage, heute einmal im Monat. Auch hat sich das zahlenmäßige Verhältnis der Mitglieder zugunsten der Frauen verändert. Nicht verändert hat sich der Sinn der regelmäßigen Begegnungen. Es sind die Gespräche über tägliche Erlebnisse, religiöse Themen und das allgemeine Tagesgeschehen, was die Senioren veranlasst sich auch heute noch bei Kaffee und Kuchen zu treffen. Auch die regelmäßigen Tagesreisen werden weiter gerne angenommen. So konnten die Anwesenden bei einer kleinen Feier, wozu man auch Mitglieder aus dem Schmallenbach Haus einlud, im Landhaus Püttmann den Erinnerungen freien Lauf lassen. Mit vielen Gesprächen von früher, Liedern und lustigen Sketchen wurde es ein bunter Abend und man verabschiedete sich zum nächsten Treffen im Mai, wozu auch "noch" Nichtmitglieder herzlich eingeladen sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen