Mit den Seniorenkreisen in Fröndenberg
Weihnachtsfahrt nach Ascheberg

Fröndenberg. Wer sich gerne kurz vor Weihnachten eine angenehme Auszeit gönnen möchte, sollte an der diesjährigen Fahrt der Seniorenkreise in der Stadt Fröndenberg teilnehmen. Am Donnerstag, 19. Dezember, werden 150 Senioren in drei Reisebussen ins wunderschöne Münsterland aufbrechen, um sich dort in Ascheberg, im Hotel Restaurant Clemens-August, weihnachtlich verzaubern zu lassen.
Los geht es von Fröndenberg um 09.15 Uhr an der Bushaltestelle PR-Lidl, denn bereits um 11 Uhr heißt die Familie Stattmann die Gäste willkommen. Zwischen Mittagessen mit regionalen Spezialitäten des Münsterlandes und Kaffeetrinken besteht die Möglichkeit, im Dorf spazieren zu gehen, mit dem Glühwein-Express durch die Landschaft zu kutschieren oder den hauseigenen Weihnachtsmarkt zu erkunden.
Ab 16 Uhr beginnt dann der Höhepunkt des Tages: die Weihnachtsfeier mit Musik, Gesang und Vorträgen. Es geht dabei fröhlich, besinnlich und auch ein bisschen nachdenklich zu.
Die Karten für die Fahrt können im Allee-Café in der Winschotener Str. 2-4 für 25 Euro erworben werden. Im Kostenbeitrag sind Busfahrt, Verpflegung und Weihnachtsfeier enthalten. Eine einstündige Fahrt mit dem Glühwein-Express kann für 5 Euro dazu gebucht werden.
Weitere Informationen gibt es bei Sabine Banaczak, Tel. 02373/974331.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.