Niederlage im letzten Hinrundenspiel
Gegen Tabellenführer keine Chance

10Bilder

15.12.2019: HSG Gevelsberg-Silschede 2 – TuS Volmetal 1887
Halbzeit: 6:10 - Endstand: 11:25

Zum letzten Hinrundenspiel empfingen die 2. Damen der HSG Gevelsberg-Silschede den Tabellenführer TuS Volmetal. In der ersten Halbzeit stand die HSG Deckung kompakt, es wurde ordentlich verschoben und die Abwehr profitierte von einigen Fehlwürfen der Gäste. Im Angriff spielten sie mit 2 Kreisläufern, da aufgrund von Ausfall (krankheitsbedingt) von Denise Schneider und Jasmin Jäger improvisiert werden musste. Dennoch fanden die Gevelsbergerinnen Lücken im offensiven Deckungsspiel der Gäste, aber eine starke Torfrau von Volmetal wusste die Torchancen zu verhindern. Mit nur 4 Toren Rückstand ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wurde Volmetal ihrer Favoritenrolle gerecht und legte direkt einen 5:0 Lauf hin, ehe die Gevelsbergerinnen in der 40. Minute ihren ersten Treffer der zweiten Spielhälfte erzielten. Auch nach diesem Treffer konnten sie den Tordrang (6 Tore in Folge) der Gäste nicht mehr unterbinden. Am Ende war es ein verdienter Sieg der Gäste.

„Ich bin mit der Leistung, Laufbereitschaft und der Einstellung meiner Mädels, im Gegensatz zu letzter Woche, sehr zufrieden“, so das Fazit von Babett Winterhoff.

Torfrau:
Nathalie Fladung
Tore:
Lena Becker 4 Tore
Anne Boehle, Julia Herbes je 2 Tore
Babett Winterhoff, Alicia Schneider, Kathrin Korttengräber je 1 Tor
Greta Kirschbaum, Yvonne Vorberg, Selin Serifoglou, Marie Röllinghoff,
Sarah Stephan, Annika Röllinghoff, Leonie Amberg

Autor:

Uwe Schneider aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen