Sternsinger in Gevelsberg unterwegs

Das Fest „Heilige Drei Könige“ wird am kommenden Montag gefeiert. Damit die Sternsinger die Tour auch schaffen, sind sie bereits seit Donnerstag in der Stadt unterwegs.

Vom Gemeindehaus an der Liebefrauenkirche begannen die Sternsinger ihre Reise in der Gemeinde St. Engelbert. Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B+14 bringen die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige des Segen „Christus segne diese Haus“ zu den Menschen in Gevelsberg und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Am Samstag besuchen die Gevelsberger Sternsinger die Bewohner im Haus Maria Frieden und Menschen u.a. in Berge und Silschede. Sonntag stehen Haufe, Schnellmark, Hundeicken, und Umgebung der Frauenkirche auf dem Besuchsprogramm.

Autor:

Frank Schneidersmann aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.