Gocher (61) von jungem Mann überfallen
Täter schlägt zu und fordert Geld

GOCH. Am Samstag (23. Februar) war ein 61-jähriger Mann aus Goch zu Fuß auf der Gertrudstraße unterwegs. Kurz vor der Marienwasserstraße schlug ihm ein unbekannter Mann gegen den Hinterkopf und der 61-Jährige stürzte zu Boden. Der Täter forderte die Herausgabe von Geld. Als der 61-Jährige sich wehrte und nach dem Täter trat, flüchtete dieser ohne Beute über die Marienwasserstraße in Richtung Südring. Der 61-Jährige verletzte sich leicht.

Der Täter war 18 bis 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Er sprach akzentfreies Deutsch und trug ein schwarzes Kapuzenshirt. Der Mann hatte die Kapuze über den Kopf gezogen und sich mit einem buntgemusterten Tuch maskiert.

Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon: 02823/1080.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.