Doppeltitel für Andrea und Johannes Ingenbleek

WEEZE/GOCH. Die Lauffamilie war mal wieder in Weeze zu Gast, anlässlich des zum 38. Mal ausgetragenen Halbmarathons, bei dem diesmal auch die Kreismeisterschaften des Kreises Kleve ausgetragen wurden. Auch einige Läuferinnen und Läufer der Lauftreffabteilung des SV Viktoria Goch gingen über die verschiedenen Distanzen an den Start. Nicole Kroon konnte ihre am 1. Mai in Wesel gelaufene Bestzeit über 5 Kilometer erneut um einige Sekunden verbessern und lief mit 29:45 Minuten über die Ziellinie.
Für das laufbegeisterte Ehepaar Ingenbleek gab es einen Doppel-Kreismeistertitel in den jeweiligen Altersklassen. Trotz Sturz von Johannes gleich zu Anfang des Rennens , blieb er mit einer Zielzeit von 1:27:45 Stunden souverän unter der 90 Minuten Marke und landete in der AK M 55 bei der Kreismeister-Wertung auf dem 1. Platz. Auch für seine Frau Andrea wartete knapp eine halbe Stunde später das Siegerpodest. Sie lief in einer Zeit von 1:58:25 Stunden durch den Zielbogen. Auch hier der 1. Platz in der Kreismeisterwertung in der AK W45.
Andrea und Johannes laufen seit 2009 bei den Viktorianern. Zunächst war für Beide der gesundheitliche Aspekt die erste Laufmotivation. Lange Zeit liefen sie in den Breitensportgruppen des Lauftreffs zusammen in einem eher gemäßigten Tempo als Ausgleich zum Beruf. Erst seit kurzem trainieren beide auf Leistungsniveau und haben auch bereits mehrere Marathons bestritten. Zuletzt liefen sie im April in Hamburg, wo Johannes die 3 Stunden Marke nur knapp verfehlte. Er finishte den Marathon in einer Zeit von 3:07:41 Stunden Auch Andrea ist auf Erfolgskurs, ihr 5. Marathon bescherte ihr endlich eine Zeit jenseits der 4:30-Marke. Ihre Zielzeit ist 4:24:12 Stunden.
Trainingscamps in ganz Europa und auch schon diverse Marathons in den Nachbarländern sind nun Johannes und Andreas erklärte Passion. Die Uedemer verbinden ihre Urlaube nahezu immer mit dem Laufen. Bei den Schülern lief der 11-jährige Mathis Scherders die 800 Meter in 2:47 Minuten und auch für ihn gab es einen Treppchenplatz. 1. Platz bei den Jungs.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.