Kolpinggruppe eröffnete Session
Fidelitas Uedem ganz jeck

4Bilder

Einen gelungenen Auftakt in die Session feierte die Karnevalsgruppe Fidelitas Uedem. Im Bürgerhaus Keppeln begrüßten die Jecken die Freunde von der Keppelner Queekespiere, der Kalkerer Karnevalsgesellschaft, vom Karneval Museum Kleve (Thomas Arntz) und von der Fidelitas Materborn ( Maarten Vijselaar Klever Ex Prinz).
Den Auftakt ins Programm machten die Knollen, 19 Knollen gaben ihren neuen Gardetanz zum Besten, einstudiert von Jessy Claasen und Steffi Turban. Mit neuen Gardekostümen war dies ein würdevoller Auftakt, der nicht ohne Zugabe endete.
Weiter ging es mit der Vorstellung des neuen Sessionsordens, Ordenspate ist Theo Görtz mit dem Gewerbe Forstwirtschaft. Das Motto: "Im Wald da wird das Holz gehackt - Uem feiert im Dreivierteltakt". Zwei Auftritte deer Fidelfrauen und der Gardetanz der KKG aus Kalkar rundeten das Programm ab. Danach ging es noch weiter bis in die frühen Morgenstunden mit bester Tanz Musik von DJ Mitch.
Fotos: Steve Sessionsauftakt im Bürgerhaus

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.