Elterninitiative Pusteblume ist weitere vier Jahre Familienzentrum NRW
Zum dritten Mal in Folge zertifiziert

Da war die Freude groß: Das Familienzentrum der Kindertagesstätte Pusteblume e.V. in Goch wurde erneut rezertifiziert. Foto: Pusteblume Goch
  • Da war die Freude groß: Das Familienzentrum der Kindertagesstätte Pusteblume e.V. in Goch wurde erneut rezertifiziert. Foto: Pusteblume Goch
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

GOCH. Die Elterninitiative Pusteblume e. V. wurde zum dritten Mal in Folge für weitere vier Jahre zum Familienzentrum NRW rezertifiziert.

Unter der neuen FZ Koordinatorin Carolin Tönnihsen wurde das Familienzentrum mit „sehr gut“ bewertet und hat damit, dass selbst aufgestellte Ziel, das hohe Qualitätsniveau zu halten bei Weitem übertroffen. Schwerpunkte der Arbeit waren und sind „Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien“, sowie „Kooperation und Organisation“.

Die Sicherung der erreichten Qualität und die beständige Weiterentwicklung des Familienzentrums an sich verändernde Bedingungen ist eine herausfordernde, aber immer wieder lohnende Aufgabe.
Die einmal im Monat stattfindende Beratung für Kinder, Jugendliche und Familien durchgeführt von der Caritas Kleve ist seit drei Jahren ein fest etablierter Bestandteil im Familienzentrum der Pusteblume und wird für Ratsuchende kostenlos angeboten. Für Tagesmütter/-väter finden seit rund anderthalb Jahren turnusmäßig Fortbildungsmöglichkeiten in der Pusteblume statt. Diese Angebote zu unterschiedlichen pädagogischen Themen werden gerne genutzt.

Durch die Corona Pandemie konnte in diesem Jahr die 6. Gocher Frauensache nicht stattfinden. Den Frauentrödelmarkt gibt es mittlerweile seit einigen Jahren und wird zweimal im Jahr durch die Elterninitiative Pusteblume organisiert und sehr gerne von Frauen wahrgenommen.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen