Am Mittwochmorgen in der Hagener Innenstadt
49-Jähriger reißt Kennzeichenschilder von Streifenwagen ab und wirft Motorroller um

Am frühen Mittwochmorgen (5. Mai) entwendete ein 49-jähriger Mann in der Innenstadt die Kennzeichen von insgesamt drei Streifenwagen sowie zwei weiteren Autos und warf einen geparkten Motorroller um.

Gegen 2.40 Uhr kontaktierten zwei Zeugen die Polizei und meldeten den Mann, der auf dem Berliner Platz das vordere Kennzeichen eines Streifenwagens der Bundespolizei abriss. Die Beamten trafen den 49-Jährigen vor dem Hauptbahnhof an. Das Kennzeichen fanden sie zwischen Mülltonnen neben der Wache der Bundespolizei.

Während der Anzeigenaufnahme fiel ihnen auf, dass an ihrem Streifenwagen ebenfalls ein Kennzeichen fehlte. Zeitgleich bemerkten Beamte das Fehlen eines Kennzeichens an einem dritten Polizeifahrzeug, das in der Bahnhofstraße vor der Wache Innenstadt geparkt war. In der Stresemannstraße fehlten außerdem noch die Nummernschilder an zwei weiteren geparkten Autos. Ein drittes ziviles Fahrzeug wurde beschädigt und ein Motorroller umgestoßen. Vier der insgesamt fünf abgerissenen Kennzeichen fanden die Polizisten zwischen den Autos wieder. Die Zeugen sagten ihnen, dass sie den 49-jährigen Tatverdächtigen zuvor bereits in dem Bereich der Bahnhofstraße gesehen hatten.

Die Beamten nahmen den Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam und leiteten Strafverfahren wegen des Diebstahls an Kraftfahrzeugen und der Sachbeschädigungen ein. Außerdem erhielt er eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Ausgangssperre. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen