Baustellenfahrzeug unbefugt benutzt
Gewaltsame Containeraufbrüche in Hagen: Täter sahen es auf Baustellen ab

In dem Zeitraum von Donnerstagnachmittag, 6. Mai bis Montagmorgen , 10. Mai brachen bislang unbekannte Täter an mehreren Baustellen im Lennetal und in Boele Baucontainer auf und nahmen außerdem ein Baustellenfahrzeug unbefugt in Gebrauch.
  • In dem Zeitraum von Donnerstagnachmittag, 6. Mai bis Montagmorgen , 10. Mai brachen bislang unbekannte Täter an mehreren Baustellen im Lennetal und in Boele Baucontainer auf und nahmen außerdem ein Baustellenfahrzeug unbefugt in Gebrauch.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

In dem Zeitraum von Donnerstagnachmittag, 6. Mai bis Montagmorgen , 10. Mai brachen bislang unbekannte Täter an mehreren Baustellen im Lennetal und in Boele Baucontainer auf und nahmen außerdem ein Baustellenfahrzeug unbefugt in Gebrauch.

Mitarbeiter einer Baustelle, die sich über die Verbandsstraße und die Dolomitstraße erstreckt, bemerkten am Montagmorgen, gegen 5.45 Uhr, an mehreren Containern Beschädigungen und aufgebrochene Vorhängeschlösser. Außerdem versetzten die Täter einen Radlader und beschädigten dabei einen Wassertank. Zeitgleich stellten Verantwortliche einer Baustelle in der Seestraße ebenfalls die gewaltsame Öffnung mehrerer
Aufenthalts- und Lagercontainer fest. Bereits am Sonntag (09.05.2021), gegen
18 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter einer weiteren Baustelle an der Hagener Straße die aufgehebelte Tür eines Containers, der als Aufenthaltsraum genutzt wird. Eine Auflistung der Tatbeute erfolgt momentan noch durch die Verantwortlichen. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Tel. 02331-9862066.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen