Einbruch in Innenstadt-Wohnung
Hagen: Bargeld in vierstelliger Höhe gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Donnerstag (25. Juni) in eine Wohnung an der Kampstraße ein und stahlen Bargeld in vierstelliger Höhe.

Der 42-jährige Wohnungsmieter verließ am gleichen Tag um 3 Uhr seine Wohnung und stellte bei seiner Rückkehr um 13.40 Uhr die Tat fest. Die Einbrecher öffneten gewaltsam die Wohnungstür und durchsuchten die gesamte Wohnung. Sie stahlen aus zwei Geldkassetten Bargeld in vierstelliger Höhe und eine Sony Playstation. Im Anschluss entkamen sie unerkannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 02331-9862066.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen