Pkw-Brand in Haspe
Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus

Am Montagabend, 23.10 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr einen Einsatz zur Grundschötteler Straße. An einem Citroen-Kastenwagen, der auf eine Firma zugelassen ist, war ein Brandt ausgebrochen.

Das Feuer an zwei Reifen sowie an der Motorhaube konnte durch die Polizei eingedämmt und durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Firmeninhaber, der am Einsatzort erschien, erklärte dass der Wagen an der Stelle über Nacht zu Werbezwecken abgestellt war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.
Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und geht nach ersten Erkenntnissen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-986-2066 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.