Verstoß gegen die Corona-Schutzverordung in Hagen
Versuchte Mitarbeiter des Ordnungsamtes zu schlagen: 51-Jähriger nach Kontrolle in Gewahrsam genommen

Ein 51-jähriger Mann musste am Montagnachmittag, 3. Mai nach einem Verstoß gegen die Corona-Schutzverordung in das Polizeigewahrsam gebracht werden.
  • Ein 51-jähriger Mann musste am Montagnachmittag, 3. Mai nach einem Verstoß gegen die Corona-Schutzverordung in das Polizeigewahrsam gebracht werden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

Ein 51-jähriger Mann musste am Montagnachmittag, 3. Mai nach einem Verstoß gegen die Corona-Schutzverordung in das Polizeigewahrsam gebracht werden.

Der Hagener fiel gegen 15.30 Uhr Kräften des Ordnungsamtes am Hauptbahnhof auf, weil er nicht den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz getragen hat.
Bei seiner Kontrolle verweigerte er zunächst Angaben zu seiner Person und versuchte einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes zu schlagen. Er konnte daraufhin überwältigt und gefesselt werden. Hierbei beleidigte er die Einsatzkräfte massiv. Eine hinzugerufene Polizeistreife brachte den Mann zur Verhinderung von weiteren Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in das Polizeigewahrsam. Er wurde wegen Widerstandes, Beleidigung und eines Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung angezeigt.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen