"007 traf Amadeus" im Hagener Westfalenbad

7Bilder

Am vergangenen Samstag, 6. Juli, hieß es „007 trifft Amadeus“ im Westfalenbad. Das Philharmonische Orchester spielte im Außenbereich des Bades eine Mischung aus leichter Klassik und bekannten Filmtiteln. Gespielt wurden Stücke bekannter Meister wie von Georg Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauß, aber auch berühmte Filmmelodien wie James Bond, Fluch der Karibik oder Star Wars. Die Veranstaltung war ein Picknick-Open-Air-Konzert. Die Gäste konnten Decken, Klappstühle und Picknickkörbe mitbringen und machten von dem Angebot auch kräftig gebrauch. Darüber hinaus gab es aber auch Essens- und Bierstände der Westfalenbad Gastronomie.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.