Fünf-Uhr-Tee im Theater Hagen

Dramaturgin Dorothee Hannappel.
  • Dramaturgin Dorothee Hannappel.
  • Foto: Dominik Ketz
  • hochgeladen von Stephan Faber

Kaum ein Theaterberuf ist für Außenstehende so schwer zu fassen wie der des Dramaturgen. Dabei kommt ihm eine zentrale Rolle bei der Entstehung einer Produktion zu. Beim nächsten Fünf-Uhr-Tee am 17. Januar begrüßen die Gastgeber Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum mit Dorothee Hannappel und Miriam Michel gleich zwei dieser „rätselhaften Wesen“ auf dem Sofa im Theatercafé des Theater Hagen. Dorothee Hannappel ist seit Beginn der aktuellen Spielzeit Dramaturgin am Theater Hagen. Ihre langjährige Erfahrung hat sie bereits bei den Produktionen „Don Carlo“ und „Die Großherzogin von Gerolstein“ eingebracht. Miriam Michel wurde im März 2012 als Dramaturgin am Lutz Hagen engagiert, zudem leitet sie die Kinder- und Jugendclubs. Unter anderem war sie als Dramaturgin für das Märchen zur Weihnachtszeit „Die Prinzessin auf der Erbse“ verantwortlich. Gemeinsam können die Beiden mit Sicherheit Licht in die Frage nach dem Tätigkeitsfeld einer Dramaturgin bringen. Karten zu 5 Euro inklusive einem Getränk gibt es unter Tel. 02331-207 3218.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.