"Deutschland sucht den Superstar" bei RTL
Maria-Sara aus Hagen schafft es in den Recall

Die Hagenerin Maria-Sara Pettinato sang sich beim Casting den Song "Sweet But Psycho" vor der Jury mit Dieter Bohlen an der Spitze.
  • Die Hagenerin Maria-Sara Pettinato sang sich beim Casting den Song "Sweet But Psycho" vor der Jury mit Dieter Bohlen an der Spitze.
  • Foto: TV Now / Stefan Gregorowius
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Mit Hochspannung haben viele Hagener am gestrigen Dienstag die 12. und letzte Casting-Folge von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) beim Privatsender RTL verfolgt. Der Grund dafür war der Auftritt von Maria-Sara Pettinato aus Hagen.

Die 30-Jährige singt gelegentlich im Café ihrer Familie gemeinsam mit ihrem Vater bei Hochzeiten und Geburtstagen. Auf Wunsch von Pop-Titan Dieter Bohlen sang sie beim Casting in einer Eventlocation in Königswinter den Song  „Sweet But Psycho“ von Ava Max. Außerdem hatte sie sich Oana Nechiti als Jury-Joker ausgesucht.

Nach dem Auftritt waren die vier Jury-Mitglieder begeistert vom Auftritt der Hagenerin.

Xavier Naidoo: "Am Gesang kann man noch arbeiten, aber du hast das gut verkauft.  Wir können jemanden wie dich hier gebrauchen."

Nach einem zögerlichen "Ja" von Naidoo gab es ein klares "Ja" von Tanztrainerin Oana Nechiti und dem Sänger und "DSDS 2011"-Gewinner Pietro Lombardi. 

Und Dieter Bohlen? Auch der 66-Jährige gab ein "Ja": Der Gesang war manchmal etwas unsauber, aber du hast gut performt. Du bist  ein lustiges Mädchen und keine Spaßbremse."

Die Hagenerin erhielt bei ihrer letzten DSDS-Chance (es werden nur Kandidaten bis zum 30. Lebensjahr aufgenommen) den begehrten gelben Recallzettel und gehört zu den 125 Kandidaten, die sich im Deutschland-Recall erneut der Jury stellen müssen. Wie sich Maria-Sara geschlagen hat und ob es für die 30-Jährige zum Auslands-Recall nach Südafrika ging, erfahren wir am kommenden Samstag, 15. Februar, um 20.15 Uhr bei RTL.

Hohe Einschaltquote

Die Sendung DSDS am 11. Februar sahen 3.310.000 Zuschauer (Einschaltquote 11,3 %) insgesamt. Von den 14- bis 49-Jährigen waren 1.470.000 Zuschauer dabei (Marktanteil 17,6 %) und von den 14- bis 59-Jährigen 2.380.000 Zuschauer (Einschaltquote 16,3 %).

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.