Kunst-Spagat
Neue Ausstellung im Kunst-Schaufenster der Rathaus Galerie Hagen

Silvia Blum und Ulla Schürfeld stellen im Kunstschaufenster der Rathaus-Galerie Hagen aus.
  • Silvia Blum und Ulla Schürfeld stellen im Kunstschaufenster der Rathaus-Galerie Hagen aus.
  • Foto: RGH
  • hochgeladen von Stephan Faber

Mit dem Kunst-Schaufenster im ersten Obergeschoss der Rathaus Galerie Hagen wurde in Zusammenarbeit mit dem Osthaus Museum Hagen ein Raum geschaffen, der Künstlern aus Hagen und der Region die Möglichkeit für Ausstellungen bietet. Noch bis zum 5. September zeigen nun zwei Künstlerinnen aus Iserlohn in einer Doppelausstellung unter dem Titel „Kunst-Spagat“ Auszüge aus ihren Werken.

Silvia Blum gründete 1998 die Kunstfabrik „Casa b“ in Iserlohn. Inspiriert durch den Umgang mit den verschiedenen Werkstoffen begann sie, experimentell zu arbeiten. Ihre Werke aus Ton, Metall, Beton und Kunststoff zeigen überwiegend menschliche Figuren in unterschiedlichen Lebenssituationen. Ausdruck ihres Schaffens ist es, Objekte in stark reduzierter Form darzustellen. Dabei lässt Silvia Blum sich ausschließlich vom Material leiten. Zahlreiche Projektarbeiten im Außen- und Innenbereich begleiten ihr bildhauerisches Schaffen.
Ulla Schürfeld begann 2001 die Malerei unter professioneller Anleitung verschiedener Dozenten auszubauen. Bevorzugte Materialien in ihren Arbeiten sind Acryl, Wachs, Spachtelmasse und Gouache. Ulla Schürfeld malt, was sie anspricht und ihr gefällt. Ihre Werke wurden bisher in Einzel- und Gruppenausstellungen mit „Casa b“ und der Künstlergruppe „Art und Weise“ in Gemeinschaftsausstellungen präsentiert.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen