Schilder erzählen Geschichten von Gebäuden, Plätzen und Denkmalen
Neue Beschilderung am Theater Hagen

2Bilder
  • Foto: Schild siehe roter Pfeil links am Portal
  • hochgeladen von Stefan Fuhrmann

Seit ein paar Tagen weist am Theater Hagen ein neues Schild auf die über 100-jährige Geschichte des Theaters hin. Das Schild vervollständigt die Reihe von Hinweisschildern an wichtigen Orten und Plätzen, die der Heimatbund Hagen e.V. [Hagener Heimatbund e.V.] seit 2005 im ganzen Stadtgebiet, in Absprache mit den Immobilienbesitzern, anbringen lässt. Über fünfzig Schilder sind inzwischen an attraktiven Objekten angebracht worden.
Die jeweils optisch und inhaltlich aufwändig gestalteten Schilder schaffen eine stärkere Aufmerksamkeit für das beschilderte Objekt, vermitteln die oft unbekannten Geschichten zu den Objekten und stellen eine erhöhte Identifikation in den betroffenen Stadtteilen her.

Bis zur endgültigen Anbringung des Schildes am Theater Hagen waren eine Reihe von Abstimmungen mit verschiedenen Stellen nötig. So war vom Hagener Heimatbund e.V. jeweils von der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Hagen, der Gebäudewirtschaft Hagen und dem Theater Hagen ein Einverständnis für den Inhalt und die Anbringung des Schildes einzuholen.
Für die Realisierung der Schilderanbringungen ist ein gemeinnütziger Verein wie der Hagener Heimatbund e.V. auf Spenden angewiesen. Für das Schild am Theater Hagen unterstützte Herr Dr. Klaus Fehske, Rathaus-Apotheke Hagen, großzügig dieses Projekt. Ein Logo des Sponsors ziert deswegen auch das Schild.
Der Hagener Heimatbund e.V. hofft für die Zukunft, in noch stärkerem Maße im großräumigen Stadtgebiet die Installation von Beschilderungen vervollständigen zu können. Anregungen und Ideen gibt es genug.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen