Nie mehr alleine ins Theater

Die Organisatoren hoffen auf viele Teilnehmer.
  • Die Organisatoren hoffen auf viele Teilnehmer.
  • Foto: Theater Hagen
  • hochgeladen von Stephan Faber

Viele Menschen lieben Theater, mögen Oper, Schauspiel, Ballett oder Konzerte, sind neugierig auf die aktuellen Produktionen des theaterhagen, doch alleine macht ihnen dieser Kunstgenuss einfach keinen Spaß. Jetzt hat das Theater Hagen genau das Richtige dafür: Das neue Angebot „Nie mehr alleine ins Theater“ sorgt dafür, dass einem schönen Theater- oder Konzerterlebnis zu zweit oder in einer kleinen Gruppe nichts mehr im Weg steht. Und jeder kann mitmachen.
Man muss nur das Kontaktformular (unter www.theater.hagen.de/service) mit den persönlichen Angaben und Interessen ausfüllen und der Eintrag erscheint auf der Theaterhomepage und ist von anderen geselligen Theaterliebhabern einzusehen. Auf so einfache Weise bietet das Theater Hagen eine Möglichkeit, unverbindlich Kontakt aufzunehmen und sich zu einem gemeinsamen Theater- oder Konzertabend zu verabreden.
Das Kontaktformular ist ab dem 23. Mai online und kann schon für die Ballettpremiere „Dornröschen [reloaded]“ Peter Iljitsch Tschaikowski am 26. Mai genutzt werden.
Das Theater und die Brasserie Novy‘s veranstalten am Sonntag, 10. Juni, um 18 Uhr im Novy‘s, das erste „Theater-Speed-Dating“.
Speed-Dating ist die schnelle und unterhaltsame Art des Kontaktknüpfens, um gemeinsam ins Theater zu gehen.Theater- und Konzertinteressierte Menschen jeden Alters haben am 10. Juni die Möglichkeit auf Gleichgesinnte zu treffen und in kurzen Zeittakten sich gegenseitig vorzustellen.
Die Veranstaltung ist auf 16 Personen begrenzt. Der Eintritt ist frei. Es ist eine Anmeldung erforderlich unter juergen.pottebaum@stadt-hagen.de oder per Fax 02331-207-400. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Los. Diejenigen, die an der Veranstaltung teilnehmen können, werden persönlich benachrichtigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen