*The Black Rider*

*The Black Rider*
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
28Bilder
  • *The Black Rider*
    - Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
  • hochgeladen von Carmen Harms

Vom 13. Mai - 10. Juli 2022 präsentiert das Wolfgang Borchert Theater das Open-Air-Spektakel
"The Black Rider" in Kooperation mit der Westfälischen Schule für Musik und dem Gymnasium Paulinum. Der deutsche Text ist von Wolfgang Wiens. Die Songs werden in englischer Sprache gesungen.

Zur Geschichte:
Wilhelm wünscht sich nichts sehnlicher als endlich sein geliebtes Käthchen heiraten zu können. Auch Käthchen ist Wilhelm nicht abgeneigt. Das widerstrebt jedoch ihrem Vater, dem Förster Bertram, der ganz andere Pläne für seine Tochter hat. Dieser stellt sich eher einen echten Schützen, einen echten Kerl für seine Tochter vor. Der stramme Jäger Robert scheint dafür perfekt zu sein. Der Schöngeist Wilhelm nimmt die Herausforderung an und übt heimlich das Schießen. Er muss allerdings schon sehr bald feststellen, dass er alles andere als talentiert ist. Bis ihm das diabolische Wesen Stelzfuß erscheint. Dieser bietet Wilhelm Kugeln an, die niemals das Ziel verfehlen. Zum Glück, Wilhelm ist gerettet! Bis Stelzfuß ihm offenbart, dass auch er einen Freischuss bestimmen darf . . .

Regisseur Robert Wilson, Musiklegende Tom Waits und Beatpoet William S. Burroughs knüpfen mit "The Black Rider" an die legendäre Freischütz-Sage an und verwandeln sie in ein Musical der besonderen Art. Die Uraufführung fand bereits im März 1990 als Koproduktion mit den Wiener Festwochen am Thalia Theater in Hamburg statt. Intendant Meinhard Zanger inszeniert das Musical nun  als Sommer-Spektakel in Münsters Hafenbecken.
Quelle: Wolfgang Borchert Theater Münster

- Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

Autor:

Carmen Harms aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.