Vertreter der Hagener Kindertageseinrichtungen
Jugendamtselternbeirat neu gewählt

Die neue Vorsitzende des Jugendamtselternbeirats heißt Miriam Bloch und ihr Stellvertreter ist Ömer Bilgic. Komplettiert wird der Beirat durch die Beisitzer Bianca Wöffen, Katharina Homm, Claudia Lammert und Jannie Wigger.
  • Die neue Vorsitzende des Jugendamtselternbeirats heißt Miriam Bloch und ihr Stellvertreter ist Ömer Bilgic. Komplettiert wird der Beirat durch die Beisitzer Bianca Wöffen, Katharina Homm, Claudia Lammert und Jannie Wigger.
  • Foto: Stadt Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die individuellen Anliegen der einzelnen Kindertageseinrichtungen vertreten - darum kümmert sich der Jugendamtselternbeirat. Für das Kita-Jahr 2019/2020 haben die Elternratsvertreter der Hagener Kindertageseinrichtungen einen neuen Jugendamtselternbeirat gewählt. Die neue Vorsitzende heißt Miriam Bloch und ihr Stellvertreter ist Ömer Bilgic. Komplettiert wird der Beirat durch die Beisitzer Bianca Wöffen, Katharina Homm, Claudia Lammert und Jannie Wigger.

Beim Jugendamtselternbeirat handelt es sich um den Zusammenschluss der Elternbeiräte der Kindertageseinrichtungen auf örtlicher Ebene und die Interessensvertretung gegenüber den Trägern der Jugendhilfe. Zudem geht es darum, die Interessen gegenüber Kirchen, Wohlfahrtsverbänden und Elterninitiativen als Träger von Kindertageseinrichtungen zu vertreten. Der Jugendamtselternbeirat hat das Anhörungsrecht bei wesentlichen Fragen der Kindertagesbetreuung: Dazu zählen der Bereich der Elternbeitragssatzung, Fragen der örtlichen Bedarfsdeckung, Grundsätze zur Finanzierung der Kindertageseinrichtungen oder fachliche Initiativen, Projekte und Konzeptionen von Einrichtungen. Auch das besondere Interesse an der Berücksichtigung von Kindern mit Behinderungen und deren Eltern spielt eine Rolle.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.