Gesprächskreis für Angehörige

Einen kostenlosen Gesprächskreis für Angehörige von Pflegebedürftigen bietet am Donnerstag, 9. Februar, ab 10 Uhr, die Angehörigenberatung und -schulung des Katholischen Krankenhauses in Zusammenarbeit mit der AWO an. Treffpunkt ist im Helmut-Turck-Zentrum, Johann-Friedrich-Oberlin-Str. 11-15. Es geht um Fragen zur Pflege, Problemen im Umgang und Austausch mit anderen Angehörigen. Demenzkranke können in der Zeit, in der ihre Angehörigen an dem Gesprächskreis teilnehmen, kostenlos betreut werden. Geleitet wird der Kreis von Michael Keppel,
Examinierter Krankenpfleger. Anmeldungen unter Telefon 02331-36848.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.