Sperrung der A46 - Brücke wird am 21. April abgebaut

Die Brücke "Hammacher Straße" wird am 21. April abgerissen.
2Bilder
  • Die Brücke "Hammacher Straße" wird am 21. April abgerissen.
  • Foto: Stephan Faber
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Mitte März richtete die Autobahnniederlassung Hamm auf der A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg eine neue Baustelle ein. Damit begannen die Vorarbeiten für eine neue Brücke im Verlauf der "Hammacher Straße" über die A46. Der Verkehr läuft bis Ende Juli in zwei eingeengten Fahrstreifen an der Baustelle vorbei.

Am Samstag 21. April, um 18 Uhr wird die A46 in diesem Bereich komplett für 16 Stunden gesperrt, um die alte Brücke über der Autobahn abreißen zu können. Eine Vollsperrung wird auch für das Auflegen der Längsträger - geplant für Anfang Juni - nötig sein. Auch wenn die Fahrbahnplatten und Kappen montiert werden, muss die A46 nochmals teilweise gesperrt werden. Die genauen Termine stehen noch nicht fest.

Die Brücke "Hammacher Straße" wird nicht in herkömmlicher Bauweise, sondern komplett in Fertigteilbauweise errichtet wird. Alle Betonteile werden vorab im Werk gefertigt, zur Baustelle transportiert und anschließend vor Ort zusammengebaut. Ziel ist, so die Zeit der Sperrung der "Hammacher Straße" wesentlich zu verkürzen.
Die Stahlträger, auf denen später der Überbau errichtet wird, haben eine Länge von bis zu 40 Metern und wiegen je ca. 30 Tonnen. Die Fundamente und Widerlagerteile stellen die schwersten Betonfertigteile da. Hier muss ein Gewicht von bis zu 57 Tonnen pro Stück bewegt und exakt positioniert werden. Straßen.NRW investiert in das Pilotprojekt rund 4,5 Millionen Euro aus Bundesmitteln.
Die Brücke Hammacher Straße, die bei Hagen über die A46 führt, kann die heutigen Lasten nicht mehr aufnehmen. Der Abriss der alten Brücke und der Ersatzneubau als Baustein-Brücke werden jetzt durchgeführt.

Hintergrund

Im Frühjahr 2016 hat das Landesverkehrsministerium zusammen mit Straßen.NRW einen Ideenwettbewerb für den Ersatzneubau Brücke Hammacher Straße ausgelobt. Gesucht waren Ansätze, die seit Jahren bewährte Fertigteilbauweise zu variieren und vor allem die Sperrzeiten für den Ersatzbau zu reduzieren. Jetzt geht das Straßen.NRW-Projekt auf die Zielgerade.

Die Brücke "Hammacher Straße" wird am 21. April abgerissen.
Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.