Sparkasse HagenHerdecke investiert in den Nachwuchs:
38.000 Euro für die Jugendbasketballförderung

Frank Mohrherr, stellvertr. Vorstandsmitglied der Sparkasse (re.),und Michael Jäger, TSV Vorhalle, bei der Übergabe der Förderung für den Jugendbasketball.
  • Frank Mohrherr, stellvertr. Vorstandsmitglied der Sparkasse (re.),und Michael Jäger, TSV Vorhalle, bei der Übergabe der Förderung für den Jugendbasketball.
  • Foto: Sparkasse HagenHerdecke
  • hochgeladen von Stephan Faber

In diesem Jahr ist alles anders: kein Basketball in den Vereinen, kein Sparkassen-Cup der U12er wie sonst in jedem Jahr traditionell am 3. Oktober, kein Treffen mit den Vereinsvertretern. Trotzdem hält die Sparkasse HagenHerdecke an der kontinuierlichen Jugendbasketballförderung mit sieben beteiligten Vereinen fest. Die Unterstützung wird benötigt mehr denn je.

Deswegen gab es in der letzten Woche die symbolische Übergabe der Förderung für die Saison 2020/2021 in Höhe von 38.000 Euro durch unser stellvertretendes Vorstandsmitglied Frank Mohrherr (im Bild vorne) an Michael Jäger von der Basketballabteilung des TSV Vorhalle. Die hätte
in diesem Jahr traditionell am 3. Oktober eigentlich den Sparkassen-Cup in der Karl-Adam-Halle ausgerichtet, der Corona-bedingt wie vieles andere nicht stattfinden konnte. Aber die Vereine, neben dem TSV Vorhalle BB Boele-Kabel, BG DEK Fichte Hagen, SV Fortuna Hagen, TSV Hagen 1860
und TV Hohenlimburg, freuen sich über die Förderung und blicken nach vorne. Im nächsten Jahr geht es bestimmt weiter - hoffen wir alle.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen