Ein Nachwuchs-Quartett für Phoenix Hagen

Vier Spieler der erfolgreichen NBBL-Mannschaft der Phoenix Hagen Juniors stehen in der Saison 2013/2014 auch im Beko BBL-Kader von Phoenix Hagen. Niklas Geske, Ruben Dahmen, Sören Fritze und Moritz Krume werden in Doppellizenz in der Regionalliga und in der deutschen Eliteliga um Einsatzminuten kämpfen.

Alle vier Spieler sind künftig nicht mehr in der NBBL einsatzberechtigt. „Sie haben in den letzten beiden Jahren jeweils das TOP4 um die deutsche Meisterschaft erreicht und gehören zu den besten deutschen Spielern ihres Jahrgangs. Da ist es ein logischer Schritt, sie jetzt gezielt bei den Senioren einzubinden“, sagt Hagens Geschäftsführer Oliver Herkelmann.

Die Guards Geske (19 Jahre, 1,84 m) und Dahmen (19, 1,92 m) spielen parallel in der Regionalliga für NOMA Iserlohn; Aufbauspieler Fritze (18, 1,90 m) und Forward Krume (19, 2,00 m) werden für die ebenfalls in der Regionalliga gelistete BG Hagen auflaufen. Alle vier Spieler haben bereits Erfahrung im Seniorenbereich sammeln können. So hat Sören Fritze, der auch zum MVP in der NBBL gewählt worden ist, 2012/2013 durchschnittlich 12,1 Punkte für die BG Hagen erzielt. Niklas Geske führte die Bochumer mit 7,3 Punkten und 3,0 Assists zum Aufstieg in die ProB.

Die Personalie Davin White entwickelt sich indes mehr und mehr gegen Phoenix Hagen. „Sein Agent ist sehr optimistisch, dass Davin gute Möglichkeiten hat, künftig für einen anderen Verein zu spielen. Als Top-Scorer der Liga ist sein Marktwert gestiegen. Wir müssen darum sehr stark davon ausgehen, dass Davin uns im nächsten Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen wird“, befürchtet Oliver Herkelmann. „Das hatte sich zuletzt leider bereits angedeutet. Wir sind darum inzwischen in konkreten Gesprächen mit anderen Aufbauspielern.“

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.