Tumult auf dem Fußballplatz

Beim Fußballspiel zwischen dem TSV Dahl und dem FC Bosna Hagen kam es am Sonntagnachmittag zu Ausschreitungen, die schließlich zum Spielabbruch führten.
Nach Angaben des Schiedsrichters heizte sich die Stimmung immer weiter auf und als sich ein Bosna-Spieler bei einem Kopfballduell eine Platzwunde zuzog, gingen einige Spieler aufeinander los und mehrere Zuschauer liefen auf den Platz.
Im Zuge dieser Auseinandersetzungen soll ein 36-jähriger Bosna-Spieler einem 25-Jährigen des TSV einen Kopfstoß versetzt haben. Ein Ordner und ein Trainer wollten nach ihren Aussagen den 36-Jährigen beruhigen, der ergriff allerdings nacheinander deren Hände und verdrehte ihnen die Finger. Bei der Anzeigenaufnahme gab er an, dass er sich von den beiden angegriffen fühlte. Aufgrund der durch den Vorfall erlittenen Frakturen mussten die 25 und 30 Jahre alten Männer im Krankenhaus behandelt werden.
Am Rande des Spielfelds soll ein 25-jähriger Zuschauer einen Ast ergriffen, andere Personen damit bedroht und schließlich einen Vereinsvorsitzenden angespuckt haben.
Die hinzugerufenen Polizeibeamten legten eine Anzeige vor, die
weiteren Ermittlungen dauern an.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.