8. Stadtteilfest in Eppenhausen - Samstag, den 12.09.2015, ab 13:00 Uhr attraktives Programm mit Löschübung der Jugendfeuerwehr, Rope Skipping, Schulchor und Trommeln - Feiern Sie mit!

Am Samstag, den 12.09.2015 veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in Kooperation mit Mitgliedern der Kulturgemeinschaft Eppenhausen und dem Förderverein Grundschule Boloh e.V. das 8. Stadtteilfest in Eppenhausen.

Von 13:00 bis 20:00 Uhr wird rund um die Boloh-Schule, Weizenkamp 3, ein buntes Programm geboten: Die Jugendfeuerwehr Gruppe-Süd präsentiert um 14:30 Uhr Löschübungen und ihre Aufgaben, um 15:30 steht eine Rope Skipping Vorführung an, um 16:15 eine Trommel-Präsentation und um 17:00 Uhr tritt der Schulchor der Grundschule Boloh auf. Zudem beteiligen sich das Jugendrotkreuz mit einer Hüpfburg und die Mobile Jugednarbeit vom Stadtteilforum Eppenhausen e.V. mit Tischtennis- und Kicker-Angeboten sowie Dosenwerfen. Freuen auch Sie such auf nette Begegnungen und eine schöne Feier. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Autor:

Hinrich Riemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.