Versteigerung des VfL Eintracht Hagen
Eintrachtler geben ihr letztes Hemd: Spendenübergabe am Warenkorb von der Caritas

Michaela Engelhardt (links) freut sich über 275,56 Euro aus der Trikotversteigerung für den Warenkorb in Boele, überreicht von Geschäftsführer Joachim Muscheid.
  • Michaela Engelhardt (links) freut sich über 275,56 Euro aus der Trikotversteigerung für den Warenkorb in Boele, überreicht von Geschäftsführer Joachim Muscheid.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die erste Versteigerung des VfL Eintracht Hagen unter dem Motto „Eintrachtler geben ihr letztes Hemd“ war erfolgreich und nun durfte sich der Warenkorb der Caritas über den Erlös freuen. Zur Übergabe traf man sich am Warenkorb in Boele.

Über 275 Euro sind zusammengekommen um die Arbeit der Hagener Tafel zu unterstützen. Der Warenkorb unterstützt mit dem Einsatz von knapp 50 Ehrenamtlichen ca. 3.000 bedürftige Menschen in Hagen mit Lebensmitteln.
,,Wir wollen weiterhin die Caritas in Hagen unterstützen und sind bemüht, auf die tolle Arbeit aufmerksam zu machen, die hier geleistet wird. Die Trikotversteigerung läuft bisher sehr gut an und so können wir einen kleinen aber vielleicht entscheidenden Beitrag leisten. An dieser Stelle auch nochmal großen Dank an alle Bieter, die diese Aktion unterstützen“, sagt Joachim Muscheid vom VfL Eintracht.
„Wir haben uns sehr gefreut, dass der VfL bei seiner Aktion "Eintrachtler geben ihr letztes Hemd" an uns gedacht hat", sagt Michaela Engelhardt, die die Abläufe des Warenkorbes vor Ort koordiniert. Julia Schröder, Fachbereichsleitung beim Caritasverband Hagen ergänzt: „Der Warenkorb ist auf Spenden angewiesen und daher freut uns besonders, dass der VfL mit seiner Aktion unsere Arbeit für bedürftige Menschen in Hagen unterstützt.“

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.