13-Jähriger aus Haltern bricht LKW auf um sich zu wärmen

Haltern/Recklinghausen. Am späten Samstagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, hat ein LKW-Fahrer aus Recklinghausen auf dem Kirchplatz verdächtige Geräusche an seinem LKW bemerkt. Der 65-Jährige ging daraufhin zu seinem Lastwagen und stellte fest, dass die Fensterscheibe der Fahrerseite eingeschlagen war und ein Jugendlicher in das Führerhaus kletterte. Der LKW-Fahrer rief die Polizei, die daraufhin den mutmaßlichen Einbrecher mit zur Wache nahm. Es handelt sich demnach um einen 13-jährigen Jugendlichen aus Haltern am See.  Nach eigenen Angaben habe er sich in dem LKW aufwärmen wollen.  Gestohlen wurde nichts. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen