Eröffnung des ersten Generationenplatzes in Haltern am See

2Bilder

Der demographische Wandel ereilt auch die Wohnsiedlungen in Haltern am See und führt daher zu rückgängiger Frequentierung mancher Kinderspielplätze im Stadtgebiet, so auch auf dem Spielplatz am Klauskamp in Sythen-Lehmbraken.
Was macht man mit einem Spielplatz, wenn durch Geburtenrückgang und Überalterung der Nachbarschaft immer weniger Kinder den Platz nutzen, überlegte eine Lehmbrakener Doppelkopfrunde (Rudolf Nolde, Norbert Gerdesmann, Klaus Meinders, Heinrich Wiengarten) und entwickelte die Idee, den Platz in einen Generationenplatz umzuwandeln. Hinzu kam, dass der Nachbarschaft seit der Schließung der Gaststätte Sievert ein Treffpunkt fehlte.
Die Idee wurde von der Nachbarschaft Wellenbogen aufgegriffen und so entstanden in Eigenleistung ein Bouleplatz mit Anzeigetafel und ein gepflasterter Sitzplatz mit Bänken und einem Spieletisch.
In guter Kooperation steuerte der städtische Baubetriebshof weitere Bänke, eine neue Umzäunung und eine gärtnerische Aufwertung des Geländes bei.
Die Firma Gelsenwasser förderte die Maßnahme mit 2500 Euro aus den Mitteln ihres Generationenprojektes.
Die erste Ausbaustufe ist jetzt beendet. Am Freitagnachmittag übergaben im Rahmen einer von Jung und Alt gut besuchten Grillparty Bürgermeister Bodo Klimpel und Gelsenwasser-Vertriebsleiter Eckhart Capitain die umgestaltete Anlage an die Lehmbrakener Bevölkerung. Dabei wurde von der Gelsenwasser AG eine weitere Förderung zugesagt, so dass die rührigen Nachbarn mit weiteren Maßnahmen (Sitzplatzüberdachung, Baumpflanzungen, eventuell Aufstellung von Senioren-Trimmgeräten) ihr Projekt fortsetzen können.
Die ersten Boule-Gruppen treffen sich bereits regelmäßig donnerstags und sonntags und schieben dort auf dem ersten Generationenspielplatz der Stadt Haltern am See „eine ruhige Kugel“.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.