Satte Bescherung zu Weihnachten: ajuda freut sich über erfolgreiche Spendenaktion

Dank der großen Resonanz auf die Spendenaktion konnte ajuda – nunmehr bereits zum vierten Mal – Familien des Projekts „Nova Vida“ (dt. Neues Leben) ein frohes und sattes Weihnachtsfest und einen sicheren Start in das neue Jahr ermöglichen.
2Bilder
  • Dank der großen Resonanz auf die Spendenaktion konnte ajuda – nunmehr bereits zum vierten Mal – Familien des Projekts „Nova Vida“ (dt. Neues Leben) ein frohes und sattes Weihnachtsfest und einen sicheren Start in das neue Jahr ermöglichen.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

286 Lebensmittelkörbe für Familien im Nordosten Brasiliens

Haltern. Schöner konnte das Weihnachtsfest für die Mitglieder von „ajuda – Hilfe für Kinder in Brasilien“ nicht eingeläutet werden: Bis Heiligabend wollte der Halterner Verein mit Unterstützung aus der Bevölkerung 280 Lebensmittelkörbe („Cesta Básicas“) für finanzschwache Familien im nordostbrasilianischen Crato schnüren. Letztendlich konnten 286 Pakete auf den Weg gebracht werden.

Dank der großen Resonanz auf die Spendenaktion konnte ajuda – nunmehr bereits zum vierten Mal – Familien des Projekts „Nova Vida“ (dt. Neues Leben) ein frohes und sattes Weihnachtsfest und einen sicheren Start in das neue Jahr ermöglichen. Die Lebensmittelkörbe – für je umgerechnet 20 Euro – beinhalten wichtige, regionaltypische Grundnahrungsmittel wie Milch, Eier, Öl, Reis und Bohnen. Eine vierköpfige Familie kann sich einen Monat lang davon ernähren. Umfang und Inhalt sind dabei keineswegs von den Initiatoren willkürlich festgelegt worden. Vielmehr dient eine “Cesta Básica” in Brasilien als volkswirtschaftliche Messeinheit dafür, ob man mit dem Mindestlohn (249 Euro, Stand 2017) die Grundernährung einer Familie für einen Monat sicherstellen kann und ob die Preise für Grundnahrungsmittel stabil bleiben.Seit der Gründung von ajuda im Jahr 2004 begleiten die Ehrenamtlichen das Projekt „Nova Vida“ in Crato. Seit diesem Jahr unterstützt ajuda ein Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene, die kaum auf Perspektiven auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hoffen dürfen. Ein von Projektpartner Hermano Xenofonte des Sousa initiierter Verleihservice zur Ausstattung von Familienfeiern (Hochzeiten, Taufen, Erstkommunion etc.) schafft hier Hilfe zur Selbsthilfe. Die Verwaltung und Instandhaltung von Tischen und Stühlen, von Tischwäsche und Geschirr obliegt – unter der Aufsicht von Xenofonte de Sousa – einer Reihe von Jugendlichen, die mit dieser Aufgabe Struktur und Eigenverantwortung in ihr Leben bringen, abseits von Kriminalität, Gewalt und Drogen. Der Einsatz des Vereins basiert auf einer 100-Prozent-Garantie: Alle Helfer engagieren sich ehrenamtlich. Alle Ausgaben für Aktionen in Deutschland werden im Vorfeld von Sponsoren finanziert. Auf diese Weise kommt jeder gespendete Cent in den Projekten in Brasilien an. In Deutschland zählt der Verein um die Vorsitzenden Jan Kleine Büning und Vera Merge aktuell etwa 25 aktive Mitglieder sowie zahlreiche Unterstützer.

Mehr Informationen:www.ajuda-hilfe.de

Dank der großen Resonanz auf die Spendenaktion konnte ajuda – nunmehr bereits zum vierten Mal – Familien des Projekts „Nova Vida“ (dt. Neues Leben) ein frohes und sattes Weihnachtsfest und einen sicheren Start in das neue Jahr ermöglichen.
Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen