Virtuoses Gitarrenkonzert in der Ebbergkirche

Das Duo Concertino gastiert am 10. November in der Ebbergkirche. Foto: Veranstalter
  • Das Duo Concertino gastiert am 10. November in der Ebbergkirche. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Hospizkreis lädt in die Ebbergkirche ein

Hemer. Der Ambulante Hospizkreis Hemer e.V. lädt für Samstag, 10. November, um 18 Uhr zu einem ganz besonderen, virtuosen Gitarrenkonzert ein. Veranstaltungsort ist die Ebbergkirche in Hemer (Kirchstraße). Zu Gast ist das Duo Concertino, das unter den aktuellen Gitarrenduos eine absolute Besonderheit darstellt.
Die beiden Musiker Andreas Koch und Martin Wanat haben während ihrer Zusammenarbeit ein besonderes Faible für die Musik vergangener Jahrhunderte entwickelt. Und nicht nur das, sie spielen diese Musik auch auf eigens für sie gebauten Instrumenten, wie Barock- und Renaissancegitarren. Die Beschäftigung mit einer möglichst originalgetreuen Wiedergabe alter Musik erfordert eine genaue Kenntnis der historischen Spielpraktiken; beide Musiker haben dazu intensiv originale Tabulatur- und Notendrucke erforscht. In Hemer werden sie auf historischen Instrumenten Werke von Mauro Giuliani, Fernando Sor, Ferdinando Carulli, Johann Kasper Mertz und anderen alten Gitarrenmeistern spielen.
Für ein ganz besonderes Highlight wird im wahrsten Sinne des Wortes die stilvolle Beleuchtung des Innenraums der Ebbergkirche sorgen. Diese Lichtgestaltung wird im Rahmen eines Auszubildendenprojekts von der Firma Acoustic Network aus Hagen realisiert.
Karten für diesen außergewöhnlichen Konzertabend gibt es zum Preis von 5 Euro im Buchladen am neuen Markt und an der Abendkasse. Der Erlös kommt der Arbeit des Ambulanten Hospizkreises Hemer zugute. 

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.