Nach Juli-Hochwasser
Regenwasserkanal wird vergrößert

Die Stadt Hemer lässt ab heute die Kanalverrohrung der Straße „Im Huckschlage“  vergrößern.
  • Die Stadt Hemer lässt ab heute die Kanalverrohrung der Straße „Im Huckschlage“ vergrößern.
  • Foto: LK-Archivbild
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Das Juli-Hochwasser hat in Hemer vielerorts große Schäden angerichtet. In Hemer wurde die Oberfläche der Straße „Im Huckschlage“ in Mitleidenschaft gezogen, weshalb die Stadt Hemer nun die Kanalverrohrung ab der Hausnummer 21a vergrößern lässt.

Der Kanaldurchmesser wird von 200 auf 400 Millimeter verdoppelt und auf Höhe der Hausnummern 17 und 19 in den Ihmerter Bach geleitet, um größere Regenwassermengen schneller abfließen zu lassen.

Aufgrund von kurzfristig entstandenen Arbeitskapazitäten des ausführenden Unternehmens werden die Arbeiten bereits am Donnerstag, 9. Dezember, beginnen. Während der regulären Arbeitszeiten der Baukolonne ist das Erreichen der Grundstücke für Anlieger in Absprache mit den Mitarbeitern des ausführenden Unternehmens möglich. An den Abenden, den Wochenenden und während der bevorstehenden Feiertage wird das Baufeld verschlossen und befahrbar sein. Die Umsetzung der Maßnahme wird voraussichtlich Mitte Januar abgeschlossen, wobei die abschließende Asphaltdeckschicht witterungsbedingt im Frühjahr aufgebracht werden kann.

Alle am Bau Beteiligten sind bestrebt, die entstehenden Beeinträchtigungen für Anlieger so gering wie möglich zu halten. Es wird um Verständnis gebeten, dass gewisse Beeinträchtigungen im Rahmen dieser Baumaßnahme unvermeidlich sind. Sollten dennoch besondere Schwierigkeiten auftreten, so steht Tobias Fälker bei der Stadt Hemer unter Tel. 02372/551-337 oder per E-Mail (t.faelker@hemer.de) für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.