Martin Assauer von Hemers Katholiken herzlich empfangen!

Mit drei Pfingstrosen(knospen) begrüßten die Leiterinnen der drei katholischen Kindertagesstätten Martin Assauer.
4Bilder
  • Mit drei Pfingstrosen(knospen) begrüßten die Leiterinnen der drei katholischen Kindertagesstätten Martin Assauer.
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Der große Veranstaltungssaal in Haus Hemer platzte aus allen Nähten. So groß war das Interesse beim Empfang anlässlich der offiziellen Einführung des neuen Leiters des katholischen Pastoralverbundes Hemer, Martin Assauer.

Zuvor war der aus Iserlohn stammende und zuletzt im Siegerland tätige Pfarrer in einer feierlichen Messe in der Kirche St. Peter und Paul in sein neues Amt eingeführt worden.
Beim anschließenden Empfang in Haus Hemer wollten dann nicht nur Vertreter der verschiedenen katholischen Institutionen von den Kirchenvorständen über die Pfarrgemeinderäte bis hin zu den Kindergärten den neuen Seelsorger kennenlernen, sondern es waren viele evangelische und kommunale Gäste erschienen, um den neuen Pfarrer von St. Peter und Paul zu begrüßen. Zwischen den Willkommensreden und Grußworten sorgten der Kirchenchor St. Peter und Paul sowie die Band „4Gsus“ musikalisch für Auflockerungen.
Martin Assauer setzt zukünftig auf die Unterstützung seiner Gemeinde. „Nur gemeinsam können wir etwas erreichen und deshalb setze ich auf möglichst viele Gemeindeglieder, die mit anpacken.“

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.