Dortmunderin hatte zu tief ins Glas geschaut
Herdecke: Nach Unfallflucht am Steuer eingeschlafen

Am Sonntagmorgen erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der Straße Egge. Eine silberne A-Klasse soll gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Smart gefahren und in Richtung Krankenhaus geflüchtet sein, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Smart wies eine starke Beschädigung auf.

Die flüchtige A-Klasse konnte im Rahmen der Fahndung an der Wittbräucker Straße aufgefunden werden. Das Fahrzeug parkte auf einem Parkplatz und war stark beschädigt. Am Steuer schlief die Fahrerin, eine 34-jährige Frau aus Dortmund. Sie war deutlich alkoholisiert. Ein durchgeführter Test verlief positiv. Sie wurde zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus gebracht, ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.