Führerschein sichergestellt

Beiträge zum Thema Führerschein sichergestellt

Blaulicht

Dortmunderin hatte zu tief ins Glas geschaut
Herdecke: Nach Unfallflucht am Steuer eingeschlafen

Am Sonntagmorgen erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der Straße Egge. Eine silberne A-Klasse soll gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Smart gefahren und in Richtung Krankenhaus geflüchtet sein, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Smart wies eine starke Beschädigung auf. Die flüchtige A-Klasse konnte im Rahmen der Fahndung an der Wittbräucker Straße aufgefunden werden. Das Fahrzeug parkte auf einem Parkplatz und war stark beschädigt. Am Steuer schlief...

  • Herdecke
  • 26.08.19
Blaulicht

Vier Pkw beteiligt - Sachschaden beträgt mindestens 8.000 Euro
Unfallfahrer in Gladbeck war betrunken und stand unter Drogeneinfluss

Zunächst nicht bekannt war die Ursache für den Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, 11. August, auf der Kampstraße in Rentfort ereignete. Dabei prallte ein 29-jähriger Bottroper mit seinem Fahrzeug gegen 15 Uhr zunächst gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der abgestellte Wagen noch gegen zwei weitere Pkw geschoben. Menschen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden, es entstand allerdings ein Sachschaden in Gesamthöhe von mindestens 8.000 Euro. Da...

  • Gladbeck
  • 12.08.19
Blaulicht

Zwei Unfallfahrer waren betrunken unterwegs
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Gladbeck. Gleich mehrere Verkehrsunfälle verzeichnete die Polizei auch am vergangenen Wochenende in Gladbeck. Junge Radfahrerin fuhr Fußgängerin anGladbeck. Am Freitag, 26. April, kam es gegen 11.45 Uhr in Höhe des Hauses Sandstraße 43 zu einem nicht alltäglichen Unfall. Dort war ein achtjähriges Mädchen mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs und fuhr von hinten eine 64-jährige Fußgängerin an. Bei der Kollission zogen sich die beiden Unfallbeteiligten leichte Verletzungen zu....

  • Gladbeck
  • 29.04.19
Blaulicht

Abendlicher Unfall im Gladbecker Norden
Trunkenheitsfahrt endete am Straßenbaum

Zweckel. Eventuell längere Zeit als Fußgänger unterwegs sein wird der 31-jährige Gladbecker, der am Montag, 1. April, mit seinem Pkw einen Unfall verursachte. Der Mann war gegen 20.35 Uhr mit seinem Wagen auf der Winkelstraße in Zweckel unterwegs, als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und so endete die Fahrt in einer Kurve abrupt an einem Straßenbaum. Der Verursacher zog sich dabei zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Da allerdings der Verdacht bestand, dass der Fahrzeuglenker...

  • Gladbeck
  • 02.04.19
Blaulicht

Alkoholkonsum – Führerschein sichergestellt
Verkehrsunfall in Gartrop - schwer Verletzter

Laut Polizeibericht kam es am Samstag, 29.12.2018, 20:30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall in Hünxe-Gartrop auf der Gahlener Straße. Ein 55-jähriger Dorstener befuhr mit seinem Auto die Gahlener Straße in Richtung Schermbeck. In einer S-Kurve vor der Brücke des Wesel-Dattel- Kanals verlor der 55-Jährige die Kontrolle über sein Auto und fuhr in die Leitplanke. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt. Er wurde zu einem Krankenhaus nach Dinslaken verbracht, wo er stationär...

  • Hünxe
  • 30.12.18
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Duisburg-Mittelmeiderich: Polizei stoppt Rennen - Autos beschlagnahmt

Ein nächtliches Autorennen auf der Von-der-Mark-Straße/Bahnhofstraße in Meiderich haben Polizisten heute, 12. September, 0.17 Uhr, gestoppt. Den Beamten war ein roter und ein weißer Daimler an der Kreuzung Von-der-Mark-Straße/Bahnhofstraße/Westender Straße aufgefallen. Beide Autos standen nebeneinander an der roten Ampel . Als es grün wurde, gaben die beiden Vollgas, bogen in die Bahnhofstraße ab und überholten sich gegenseitig. Die Polizisten verfolgten die beiden, riefen Verstärkung und...

  • Duisburg
  • 12.09.18
  •  2
Überregionales

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Unfallfahrer war betrunken Gladbeck-Ost. Am Samstag, 24. Februar, beschädigte ein 45jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck in Gladbeck-Ost einen auf der Lange Straße ordnungsgemäß geparkten Pkw. Da der Unfallverursacher ganz offensichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, ordnete die Polizei einen Blutprobe an und stellte zudem zugleich den Führerschein des Mannes sicher. Der bei dem Unfall angerichtete Sachschaden dürfte bei etwa 2.000 Euro liegen. Hoher...

  • Gladbeck
  • 26.02.18
Überregionales

Unfallträchtige Flucht-Fahrt eines 36-jährigen Audi-Fahrers von Eving in die Nordstadt endet im Gleisbett der Stadtbahn

Ein offenbar alkoholisierter Autofahrer hat heute Morgen (24.1.) - nach ersten Ermittlungen - drei Verkehrsunfälle verursacht auf seiner Fahrt von Eving in die Nordstadt. Schlussendlich blieb sein Wagen im Gleisbett der Stadtbahnlinie an der Münsterstraße stehen. Der Bahnverkehr dort in dem Bereich kam in beiden Fahrtrichtungen zum Erliegen. Um 7.56 Uhr war der 36-jährige Dortmunder mit seinem schwarzen Audi von einem Pendler-Parkplatz an der Innsbruckstraße ("Schulte-Rödding") in Eving...

  • Dortmund-Nord
  • 24.01.18
Überregionales

Ein Unfall in Brechten, drei beschädigte Autos und zwei Blutproben

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch (6.9.) hat ein 45-jähriger Autofahrer aus Schwerte bei einem Verkehrsunfall auf der Evinger Straße in Brechten einen hohen Sachschaden verursacht. Für den betrunkenen Mann war es nicht der erste Vorfall in der gestrigen Nacht. Um kurz vor Mitternacht stoppten die Beamten den Schwerter bereits in der Stahlwerkstraße im Borsigplatz-Viertel in der Nordstadt. Zuvor hatte er deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der B236 überschritten. Auch den...

  • Dortmund-Nord
  • 06.09.17
Überregionales

In Schlangenlinien auf Velberter Straßen

In der Nacht auf Sonntag (20.08.2017) meldeten sich gegen 1 Uhr in kurzer Zeit gleich mehrere Zeugen bei der Polizei, die unabhängig voneinander einen weißen Pkw beobachtet hatten, der in deutlichen Schlangenlinien auf den Straßen im Velberter Ortsteil Langenberg unterwegs war und dabei neben anderen gefährlichen Fahrmanövern auch einen Rotlichtverstoß an einer Kreuzung durchgeführt hatte. Auf Grundlage der vorbildlichen Zeugenhinweise konnte die Polizei den gesuchten Wagen nur wenige...

  • Velbert
  • 21.08.17
Überregionales

Alkoholisierter Daimler-Fahrer beschädigt bei Unfall in Hostedde geparkte Pkw // 27.500 Euro Sachschaden

Ein leicht verletzter Autofahrer und gleich drei beschädigte Fahrzeuge - den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 27.500 Euro - sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht auf Samstag (7.5.) gegen 0.50 Uhr auf der Hostedder Straße in Hostedde ereignet hat. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der Fahrer eines Daimler Chryslers, ein 50-Jähriger aus Dortmund, auf der Hostedder Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier...

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.16
Überregionales

Unfallflucht: So erwischte die Polizei einen Bedburg-Hauer (20)

Am Donnerstag (5. Dezember 2013) gegen 22.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Bedburg-Hau in Weeze die Industriestraße in Richtung der Bundesstraße 9. Beim Linksabbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Zaun eines Grundstücks an der Industriestraße. Dadurch wurde der Metallzaun stark beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne die Polizei oder den Eigentümer über den Schaden zu informieren. Ein 71-jähriger Zeuge beobachtete den...

  • Bedburg-Hau
  • 06.12.13
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Neunjähriges Mädchen leicht verletzt Rentfort. Gegen 15.45 Uhr wollte am Mittwoch, 12. Juni, ein 28-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw in Rentfort von der Sandstraße kommend nach links in die Hegestraße abbiegen. Dabei erfasste der Mann mit seinem Auto ein neunjähriges Mädchen, das mit seinem Tretroller die Hegestraße überqueren wollte. Bei dem Unfall zog sich das Kind leichte Verletzungen zu, weshalb es vorsorglich zur ärztlichen Behandlung ins St. Barbara-Hospital gebracht...

  • Gladbeck
  • 13.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.