S.U.A Witten Taekwondo - Anna Monika Siepmann glänzt beim Bundesranglistenturnier der DTU in Hameln!

Anna Monika Siepmann
5Bilder

S.U.A Witten | Taekwondo

Liebe Lokalkompassleser,
liebe Taekwondoka,

am Samstag, 1. April 2017 fand das Bundesranglistenturnier der DTU in Hameln statt. Mit 18 Startern im Einzel und damit in der schwersten Disziplin im Bereich Poomsae ging Anna Monika Siepmann nach langer Verletzungspause an den Start. Mit 37 Punkten und mit nur 1,1 Punkten Rückstand zur erstplatzierten Kontrahentin aus Bayern glänzte sie mit präziser Technik auf hohem Niveau.

Im Paarlaufen errang sie mit ihrem Teampartner bei einem Starterfeld von sieben Paaren den zweiten Platz.

Damit trug sie gemeinsam mit ihrem Teamkameraden und im Team für Nordrhein-Westfalen maßgeblich zum tollen Erfolg des gesamten Teams, zu einem dritten Platz in der Länderwertung, bei.

Euer S.U.A Witten Taekwondo Presseteam
Euer Verein & Gallien im Revier!

S.U.A Witten Taekwondo | Trainingszeiten
S.U.A Witten Taekwondo | Homepage
S.U.A Witten Taekwondo | Facebook

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen