Benzin und Gorillia

Benzin
2Bilder

Zum mittlerweile vierten Mal organisiert das im Jahr 2007 gegründete Kulturell-Alternative Zentrum Herne e.V. das KAZ-Open Air (früher die Antifa-Skateboardday).
Auch in diesem Jahr hat das KAZ bei freiem Eintritt wieder ein kleines und feines Programm zusammegestellt.
Man kann Bands aus der ganzen Republik sowie regionale Größen genießen und hat auch die Möglichkeit, sein Können auf dem Rollbrett zu zeigen oder sich bei veganen und vegetarischen Speisen in der „Sonne“ gesund zu stärken.
Die Getränkepreise bleiben auch in diesem Jahr – trotz des freien Eintritts – gewohnt günstig.
Auf diese Gruppen können sich die Besucher freuen: Supershirt (Alcopop/Electro aus Berlin); Wisecräcker (Ska aus Hannover); Benzin (Punkrock aus Ulm); Feine Sahne Fischfilet (Ska/Punk aus Rostock);
In Order to complain (Hardcore aus Herne/Recklinghausen); Gorillia Inc. (Punk/Rock’n’Roll aus Wanne-Eickel) und Stonebraze (Stonerock aus Herne).
Das KAZ-Open-Air beginnt am Samstag, 3. September, 13 Uhr, im Skatepark Hibernia, Koniner Straße (Nähe Café del Sol). Ab 22 Uhr startet die Aftershow-Party in der „Sonne“, Shamrockstraße 121, mit Faxe System (Supershirt), DJ Avon und DJ Dadaism.
www.kaz-herne.de

Benzin
Wisecräcker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen