Chromglänzendes Vergnügen auf Ewald

Foto: Stadtspiegel
14Bilder

Bereits zum dritten Mal glänzte der Chrom bei den Mopar Nationals auf dem Gelände des Zukunfsstandortes Ewald, der ehemaligen gleichnamigen Zeche, in Herten. Das etwas andere "Oldtimertreffen" lockte wieder Tausende an.
Vor drei Jahren wurde die Veranstaltung zu "Mopar Nationals" umbenannt.
Die Zeche Ewald in Herten stellte sich aufgrund des ausreichenden Platzangebotes und des wunderschönen Ruhrgebietflairs als idealer Ort für die Veranstaltung heraus. Ausgestellt wurden sogenannte Mopars (Fahrzeuge der Chrysler Corp. wie Chrysler, Plymouth, Dodge, Imperial, DeSoto) bis Baujahr 1978. Auf dem Flugplatz Loemühle in Marl fand am Samstagabend veine Geschicklichkeitsfahrprüfung statt, bei dem die Autos mit ihren optischen Reizen und ihrem besonderen Klang beeindruckten.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.