Orientalischer Abend in der Freizeit- und Begegnungsstätte
Ein Tanz durch die Nacht

Ein fester Programmpunkt ist die Orientalische Nacht mit Nadhiyah und ihren Tänzerinnen.
  • Ein fester Programmpunkt ist die Orientalische Nacht mit Nadhiyah und ihren Tänzerinnen.
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Die Frauenkulturtage in Herten haben mittlerweile Tradition. Ein fester Programmpunkt ist dabei die Orientalische Nacht mit Nadhiyah und ihren Tänzerinnen. Die Veranstaltung „von Frauen und nur für Frauen“ findet in diesem Jahr am Samstag, 14. März, in der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt statt.

Ab 20 Uhr bekommen die Zuschauerinnen dann einen Einblick in die Welt des Orientalischen Tanzes. "Mit fesselnder Musik, bunten, kunstvollen und fantasiereichen Kostümen sowie einfallsreichen und packenden Choreografien erwartet die Zuschauerinnen eine bunte Reise für die Sinne zwischen Orient und Okzident", so Iris Walter von der FBW.
Die Aufführungen der einzelnen Gruppen zeigen eine große Bandbreite und bieten einige Überraschungen.
Ergänzt wird dere Abend durch einen kleinen Basar mit orientalischen Stoffen, Tanzkleidern, Schmuck und Utensilien.

Kartenvorverkauf ist gestartet

Karten sind ab sofort in der FBW, Kuhstraße 49, oder telefonisch unter 02366 303-303 erhältlich. 7 Euro kostet ein Ticket für die Abendvorstellung, inklusive einem kleinen Häppchen-Buffet. Einlass ist bereits ab 19.30 Uhr. Für weitere Informationen und Rückfragen steht Iris Walter unter der Telefonnummer 02366 303-471 zur Verfügung. Nadhiyah und ihre Tänzerinnen bieten im Rahmen der Orientalischen Nacht in der FBW einen Einblick in die Welt des orientalischen Tanzes. Foto: Nadhiyah

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen