Dropkick Murphys und Frank Turner in der Westfalenhalle
Folkpunk der Extraklasse

29Bilder

Dieses dynamische Duo ist der Inbegriff für eine Mega-Liveparty: Die Boston Folkpunker der Dropkick Murphys machen (einmal wieder) gemeinsame Sache mit Akustik-Poet Frank Turner. Am Dienstag gab es ein Wiedersehen in der Westfalenhalle.

Für Frank Turner als alter Iron Maiden-Fan ein ganz besonderer Höhepunkt, hat er doch gerade durch den 83er Auftritt der eisernen Jungfrauen, damals bei "RockPop in Concert", sein Herz an die Band verloren. So ist es ihm auch ein Fest wie Maiden-Sänger Bruce Dickinson dessen legendäres "Scream for me Dortmund"zu brüllen. Und Dortmund brüllt zurück, worauf Frank auf die Knie sinkt und ergriffen murmelt "now I can die as a happy man". Überhaupt ist der letzte Folkpunkpoet des Planeten mit seiner Band "The Sleeping Souls" sensationell drauf und sorgt für ein angemessenes Aufheizen der Fans, die mit ihm feiern und dann aber doch dem Erscheinen des eigentlichen Headliners entgegenfiebern. 

Die Party hört nicht auf

Die Dropkick Murphys verbinden seit gut 20 Jahren aufs Angenehmste keltische Folklore mit richtig lautem Punkrock. Die beste Kombination aus St. Patrick’s Day, dem Baseball der Red Sox und den Ramones sozusagen. Mit ihren vielen Instrumenten liegt ihnen die europäische Tradition genauso am Herzen wie ihre amerikanischen Wurzeln. Aber Widersprüche sind im Punk ja nicht unbekannt und zumindest auf der Bühne sorgt die Universalität von Musik für Einigkeit. Dort hört die Party seit Jahren niemals auf. So auch nicht in Dortmund und am Ende eines tollen Abends sind einfach alle zufrieden. We now can die as happy people...

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.