30.000 Besucher zum Blumenmarkt erwartet
Herten wird ein einziger riesiger Garten

2Bilder

Rund 30.000 Besucher werden am Wochenende in der Hertener Innenstadt erwartet Schnittblumen, Topfpflanzen, Kakteen, Zimmer- und Beetpflanzen, über Kräuter (auch BIO), Kakteen, Stauden, Sukkulenten bis hin zu fleischfressenden Pflanzen, Blumenzwiebeln und viele Saisonpflanzen - am Wochenende wird sich die Hertener City einmal mehr in einen großen schönen Garten verwandeln. Der beliebte Hertener Blumen- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lädt mit über 90 Blumenhändlern, Kunsthandwerkern und Gastronomiebetrieben zum Fest der Sinne.

Wie jedes Jahr wird ein ergänzendes Rahmenprogramm Groß und Klein unterhalten. In diesem Jahr ist ein besonderes Kinderprogramm geplant. Durch Attraktionen und Mitmachaktionen wird der Blumenmarkt am Samstag und Sonntag auf der unteren Ewaldstraße zum Kinderfest!
Wer keinen Garten oder Balkon hat, wird an den Ständen der Kunsthandwerker fündig.
Ob Keramik, Schmuck, Lederwaren, Dekorationen, Selbstgenähtes oder Türkränze – das Angebot ist vielfältig.
Wer hingegen Zeit und Spaß am Bummeln mitbringt, wird in der City von Herten schöne Stunden verbringen. Zum Blumen- und Gartenmarkt in Herten werden rund 30.000 Besuchern aus dem gesamten Ruhrgebiet erwartet. Wer eine intensive Beratung sucht, sollte besser am Samstag vorbeischauen, da es dann erfahrungsgemäß etwas ruhiger zugeht. Am Sonntag lohnt auch ein Besuch des Einzelhandels, er öffnet von 13-18 Uhr und hält viele attraktive Angebote bereit.
Neu ist in diesem Jahr der Schwerpunkt Familie und Kinder auf der südlichen Ewaldstraße bis zum Place d’Arras. Hier sind vornehmlich Händler platziert, bei denen sich alles rund ums Kind dreht. Zudem bereichert der Verkehrsverein Herten e.V. (VVH) diesen Bereich mit einem vielfältigen Kinderprogramm. Gratis Bungee-Trampolin-springen, Kinderschminken, Schaumstoff-Schwertkampf, eine Stelzenläuferin und ein Comedy-Jongleur sind nur wenige von vielen weiteren (Mitmach-)Aktionen auf dem diesjährigen Blumen- und Gartenmarkt am Muttertags-Wochenende. Das Kinderprogramm auf dem Hertener Blumen- und Gartenmarkt wird durch den Aktionsfonds des Projektes „Neustart Innenstadt“ der Stadt Herten finanziell unterstützt.

Kinderprogramm ergänzt das Fest

Wer hoch hinaus will, den lädt der Bungee-Trampolin-Jumper gratis zum Springen ein. Die ganz „Kurzen“ genießen Sprung für Sprung den tollen Ausblick. Fortgeschrittene schaffen mehrere Salti. Bei Andrea Schreiber können sich Kinder in wilde Raubkatzen verwandeln – oder in gruselige Monster oder in wunderschöne Feen. Alles das hat die Kinderschminkerin im Programm.
Clown Micha fasziniert sein Publikum mit einer mitreißenden Kindershow. Hierbei sind Kinder mehr als nur Zuschauer. Sie sind Teil des Programms. Auf hohen Stelzen kommt die „Blumenliese“ daher. Mit phantasievollem Kostüm und Charme verzaubert sie das Publikum. Bei den Waldrittern können kleine Ritterinnen und Ritter den Schwerterkampf erlernen. Allerdings mit Schaumstoff-Waffen, damit es ein Spaß bleibt.
Gefährlich klingt auch erst mal der Begriff „Samenbomben“. Diese Geschosse sind friedlich: Die Kugeln können auf Flächen geworfen werden, die wir uns grüner und bunter wünschen. Das Tollste: Mona Koepernik zeigt Interessenten, wie die Samenbomben hergestellt werden. Schließlich ermöglicht die Franz-Hahn-Werkstatt des Hertener Caritas-Verbandes allen Kindern, sich im Handwerk zu erproben. Organisiert wird der Markt von der Veranstaltungsagentur Prinz. Der beliebte Hertener Blumen- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lädt mit über 90 Blumenhändlern, Kunsthandwerkern und Gastronomiebetrieben zum Fest der Sinne.  Wo: Antonius-, Ewald-, Jakob-, Hermannstraße, Kranzplatte, Otto-Wels-Platz, Place d‘Arras

Wann: Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr (verkaufsoffen 13-18 Uhr). Der Eintritt ist frei!
Wer: Veranstalter ist die Stadt Herten, Organisator ist die Veranstaltungsagentur Prinz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen