Stadt Herten informiert über Erweiterung der LWL-Klinik
Städtebauliches Konzept wird am 21. Januar vorgestellt

Im Ratssaal findet am 21. Januar der Infoabend zur Erweiterung der LWL-Klinik Herten statt. Foto: ST
  • Im Ratssaal findet am 21. Januar der Infoabend zur Erweiterung der LWL-Klinik Herten statt. Foto: ST
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Am Dienstag, 21. Januar, gibt es einen Informationsabend über die Erweiterung der LWL-Klinik Herten um ein Gerontopsychiatrisches Zentrum. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr im Ratssaal der Stadt Herten, Kurt-Schumacher-Straße 2.

Die städtebaulichen Entwurfsunterlagen, die Grundlage für die weitere zu entwickelnde Bauleitplanung sind, werden vorgestellt. Um die beabsichtigte bauliche Erweiterung realisieren zu können, ist die Voraussetzung, dass Planungsrecht geschaffen wird. Parallel zur 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 161 erfolgt auch die 30. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Herten.

Eine Erweiterung des Krankenhauses ist laut der Stadt notwendig, um den Standort Herten zukunftsfähig aufzustellen. Die städtebauliche Planung ist so konzipiert, dass eine Anbindung eines Gerontopsychiatrischen Zentrums durch einen Verbindungsbaukörper an den vorhandenen Gebäudebestand zukünftig möglich ist.Geplant ist ein Zentrum mit zirka 70 Betten. Fahrtechnisch erschlossen wird das Zentrum vom Resser Weg über die Straße Im Schlosspark. Außerdem sollen die bereits vorhandenen Parkplätze optimiert und begrünt werden.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.