Der Schulweg wird sicherer
Baumaßnahme an der Vitusstraße in Herten

In der Vitusstraße wird ab Montag, 1. April, gebaut. Die Stadt Herten gestaltet den Schulweg im Bereich der Grundschule Herten-Mitte sicherer. Während der Arbeiten ist die Straße gesperrt und die Parkplätze sind nicht erreicht.
  • In der Vitusstraße wird ab Montag, 1. April, gebaut. Die Stadt Herten gestaltet den Schulweg im Bereich der Grundschule Herten-Mitte sicherer. Während der Arbeiten ist die Straße gesperrt und die Parkplätze sind nicht erreicht.
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

In der Vitusstraße wird ab Montag, 1. April, gebaut. Die Stadt Herten gestaltet den Schulweg im Bereich der Grundschule Herten-Mitte sicherer. Während der Arbeiten ist die Straße gesperrt und die Parkplätze sind nicht erreicht.

Zur Verbesserung des Schulweges baut die Stadt Herten eine vorgezogene Gehwegnase als Querungshilfe. Außerdem wird der Gehweg vor der Schule instandgesetzt. Die vorhandenen Parkplätze vor der Grundschule werden durch neue Baumscheiben umsortiert und markiert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Mai.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.