MSC Herten
2 Tickets für den Bundesendlauf

Luis Quade. War schnell unterwegs und fährt zum Bundesendlauf nach Sinsheim
10Bilder
  • Luis Quade. War schnell unterwegs und fährt zum Bundesendlauf nach Sinsheim
  • hochgeladen von Margret Braun

3. Endlauf im Kartslalom in Haltern

Am Sonntag wurde es noch einmal richtig spannend in der ADAC Kartslalom Westfalenmeisterschaft. Beim letzten Endlauf in Haltern sprangen zwei Tickets zum Bundesendlauf nach Sinsheim und ein Vize-Westfalenmeistertitel im ADAC Kart Slalom für den MSC Herten heraus. Darüber hinaus noch ein dritter Platz in der Westfalenmeisterschaft, zwei vierte Plätze und der vierte Platz für die Mannschaft bei 36 teilnehmenden Vereinen. Diese Ergebnisse können sich sehen lassen.

Die Hertener Rennmaus Maja Braun zeigte in Haltern in Klasse 2 noch einmal was sie drauf hat. Fehlerfrei und schnell fuhr sie durch den anspruchsvollen Parcours aus Pylonen und sicherte sich mit ihrem zweiten Platz in der Tageswertung auch den Vize-Westfalenmeistertitel. Da die drei Besten jeder Altersklasse zum Bundesendlauf kommen, hieß dies für sie auch, dass sie im Oktober nach Sinsheim darf. Ebenso wie Luis Quade. Er ist in der Westfalenmeisterschaft dritter geworden und darf somit auch zum Bundesendlauf.

Knapp an der Qualifikation vorbei landeten Robin Braun und Calvin Epler mit dem undankbaren 4. Platz in der Westfalenmeisterschaft. Trotzdem hervorragende Ergebnisse. Bei den Endläufen starten pro Altersklasse nur die 30 besten aus ganz Westfalen. Da ist auch ein vierter Platz eine großartige Leistung.

Auch in der Mannschaftswertung landete der MSC Herten unter 36 teilnehmenden Vereinen auf Rang 4. Devin Jürgensmeyer belegte Gesamt Platz 5 und Marlon Warich Platz 6.

In Klasse 3 gab Max Macicek noch einmal alles und erreichte als Saisonabschluß noch einmal einen Pokal für den 2. Platz.

Luis Quade und Maja Braun fahren jetzt zunächst jetzt mit den anderen qualifizierten als „Team Westfalen“ übers Wochenende nach Winterberg. Dort lernen sich alle bei Spiel und Spaß besser kennen und es findet noch ein Intensivtraining statt.

Danach geht es dann Mitte Oktober nach Sinsheim wo auf dem Gelände des Technik Museums der ADAC Bundesendlauf im Kartslalom stattfindet. Die besten aus allen Bundesländern treten dort gegeneinander an.

Aber für den Rest der Jugendgruppe ist die Saison auch noch nicht zu Ende. Am kommenden Wochenende findet der traditionelle Ruhrpott Slalom Cup statt. Die legendäre Veranstaltung des MSC Herten zum Ende der Saison. Hier geht es mal nicht um die Meisterschaft und in den Klassen 6 und 7 können auch einmal die Eltern und Trainer der Jugendlichen zeigen was sie drauf haben. Der Spaß steht hier im Vordergrund.

Wer einmal zuschauen möchte ist am 28.9. ab 9Uhr auf dem Gelände der Aldi Zentral in Herten Süd herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.

Ergebnisse Tageswertung (in Klammern Westfalenmeisterschaft)

Klasse 1:

10. Robin Braun (4.)

20. Julian Krisch (18.)

30. Riccardo Di Carlo (30.)

Klasse 2:

2. Maja Braun (2.)

18. Valerio Di Carlo (26.)

Klasse 3:

2. Max Macicek (10.)

19. Luis Quade (3.)

Klasse 4:

5. Marlon Warich (6.)

Klasse 5:

11. Devin Jürgensmeyer (5.)

22. Calvin Epler (4.)

Mannschaft:

8. MSC Herten (4.)

Von 36 Vereinen

Autor:

Margret Braun aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.