Minigolf / BGV Backumer Tal
BGV Backumer Tal Herten souveräner Tabellenführer

4Bilder

Am vergangenen konnte die erste Mannschaft des BGV Backumer Tal einen wichtigen Auswärtssieg beim Kampf um den Staffelsieg in der Landesliga 2erringen.

Mit dem Staffelsieg ist man berechtigt, an der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga teilzunehmen. Für dieses Ziel hat man die erste Mannschaft neu formiert und mit Neuzugängen verstärkt. 

In der Landesliga spielen in einer Mannschaft 6 Spieler*Innen. Das schlechteste Ergebnis wird gestrichen. 

Bereits mit den beiden ersten Spieltagen konnte die erste Mannschaft die Tabellenführung erobern. Nun also der dritte Spieltag beim heimstarken BGSC Gut Schlag Gladbeck. 

Mit einer starken Startrunde von 107 Schlag (Mannschaftsschnitt von 21,4), belegte das Team sofort die Spitzenposition, die man auch nicht mehr abgeben wollte. Die Mannschaft wusste aber ganz genau, dass sich die heimstarken Gladbecker nicht so einfach die Butter vom Brot nehmen lassen wollten. Alle anderen Mannschaften waren schon ein Stück dahinter und sollten mit dem Tagessieg nichts mehr zu tun haben.

Die nächsten beiden Runden spielte der BGV Backumer Tal konstant gut mit 115 und 116 Schlag. Gladbeck holte bis auf zwei Schläge nach Runde 3 auf, was eine spannende vierte Runde versprach.

Thomas Bahr brachte die Mannschaft weiter nach vorne, startete er doch mit einer super Runde von 20 Schlag auf 18 Bahnen. Den weiteren starken Runden von Thorsten Goldau, Thorsten Pichol, Philipp Lange und Stefan Seifert konnten die Gladbecker aber nicht mehr kontern.

So gewannen der BGV Backumer Tal Herten I am Ende deutlich mit 15 Schlag Vorsprung.

Auf den Plätzen 3 bis 5 folgten der HMC Büttgen, BSC Ennepetal und der BGSV Kerpen. 

Mit dem Auswärtssieg konnte die Tabellenführung ausgebaut werden und hat nun 9 Punkte Vorsprung auf den HMC Büttgen.

Der Staffelsieg rückte ein gutes Stück näher. Trotzdem darf man sich nicht zu sicher sein und man muss konzentriert den nächsten Spieltag in Büttgen bestreiten.

Auch die Einzelspieler (mit der Mannschaft dürfen weitere aktive Spieler am. Spieltag teilnehmen) erzielten tolle Ergebnisse und haben wieder gezeigt, dass sie jederzeit mehr als eine Alternative sind.

Ein großes Dankeschön geht an die Freunde aus Gladbeck. Wieder einmal richteten sie einen tollen Spieltag aus. Es wurde gegrillt und wir wurden mit vielen leckeren selbstgemachten Köstlichkeiten verwöhnt. Auch die liebe Gastfreundlichkeit sorgte dafür, dass sich alle Mannschaften rundum wohl fühlten.

Autor:

Stefan Seifert aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.