Mannschaft für die nächste Saison steht fest
Billard-Club GT Buer gibt Teamwechsel bekannt

Die Mannschaft des GT Buer für die kommende Saison ist komplett. Foto: June O.
  • Die Mannschaft des GT Buer für die kommende Saison ist komplett. Foto: June O.
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Auch der Spielbetrieb der Deutschen Billard-Union, des Billard-Verbandes Nordrhein-Westfalen, des Billard-Verbandes Westfalen und des Billardkreises Gelsenkirchen-Wattenscheid blieb von der Corona-Krise nicht verschont. Der Spielbetrieb wurde auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Dennoch, in Sachen Personalentscheidungen tut sich einiges.

Die Galla-Brüder Stefan und Markus hatten bereits bekanntgegeben, dass sie den GT Buer und damit die Bundesligamannschaft am Ende dieser Saison 2019/2020 verlassen werden.

GT Buer heißt neue Spieler willkommen

Auch Norbert Ohagen aus gesundheitlichen Gründen seine (Billard-)Karriere nach dieser Saison beenden wird, waren im Bueraner Bundesligateam neben Stefan Hetzel drei Positionen frei.
Und so darf der GT Buer in der kommenden Saison 2020/2021 Matthias Meske, Kersten Reinartz und Sebastian Rob in der Mannschaft begrüßen. Alle drei waren bisher beim BC Elfenbein Höntrop in der 1. Dreiband-Bundesliga aktiv, verließen aber vor gut sechs Wochen den Wattenscheider Verein. Zudem wird Andreas Reimertz, ebenfalls zuvor in Höntrop aktiv, die neue Bundesligamannschaft betreuen.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen